Wäre es möglich, Shopify zu nutzen, ohne einen Cent auszugeben?

Wäre es möglich, Shopify zu nutzen, ohne einen Cent auszugeben?

Shopify ist eine intelligente Plattform für die Erstellung und Verwaltung von Online-Shops. Sie richtet sich an alle E-Commerce-Anhänger und ermöglicht es ihnen, ihren eigenen Online-Shop zu erstellen und ihren E-Commerce zu verwalten. Wenn Sie ein solcher Nutzer sind und sich für Shopify interessieren, haben Sie sich bestimmt schon gefragt, ob Sie es kostenlos nutzen können. Nun, ja, das ist möglich, und hier erfahren Sie, wie!

Wie bekommt man seinen Shopify-Shop kostenlos?

Im Grunde genommen ist Shopify eine kostenpflichtige Plattform für Online-Marketing. So, kein shopify lebenslang kostenlos. Trotzdem ist es möglich, einen Shopify-Shop kostenlos zu haben, aber nicht auf unbestimmte Zeit.

Übrigens gab es in der Vergangenheit mehrere Möglichkeiten, Shopify kostenlos zu testen.

Shopify kostenlose 90-Tage-Testversion

In seinen Anfängen bot Shopify seinen Nutzern die Möglichkeit, 90 Tage kostenlos zu testen, d.h. 3 Monate kostenlos zu testen. Leider gibt es diese Möglichkeit heute nicht mehr.

Eine kürzlich erfolgte Aktualisierung der Nutzungsbedingungen, die anlässlich des Auftretens des Coronavirus vorgenommen wurde, bietet jedoch die Möglichkeit, wieder auf shopify 90 Tage kostenlos.

Dieses neue Update ermöglicht es neuen E-Commerce-Anbietern, die 90-tägige kostenlose Testphase von Shopify zu nutzen, allerdings nur während der Sperrfrist. Nur in dieser Zeit ist es möglich, dass Sie einen shopify-Link finden 90 Tage kostenlos.

Shopify kostenlose Testversion 60 Tage

Dieses shopify-Angebot, bei dem man die Plattform zwei Monate lang kostenlos ausprobieren konnte, gab es in der jüngeren Vergangenheit noch. Es wurde jedoch vom Markt genommen und ist seit 2020 nicht mehr verfügbar.

Shopify kostenlose 30-Tage-Testversion

Auch dieses Angebot ist seit 2020 nicht mehr auf dem Markt erhältlich. Es sollte, ebenso wie die anderen, neuen Händlern, die sich für den Online-Verkauf über Shopify interessierten, die Möglichkeit bieten, die Plattform einen Monat lang zu testen. Diese kostenlose Probezeit sollte von den neuen E-Commerce-Anbietern genutzt werden, um die Welt des Online-Verkaufs zu begreifen bevor Sie sich verpflichten, Shopify zu nutzen.

Von nun an gibt es nur noch die Möglichkeit, Shopify 14 Tage lang kostenlos zu testen. Um diese Möglichkeit zu nutzen, müssen Sie auf die Shopify-Website gehen und ein Feld mit Informationen über sich und Ihr Geschäft ausfüllen.

Was passiert nach der kostenlosen Probezeit?

Nach " shopify kostenlos ", ist es jetzt " shopify-Abonnement ". Wie wir bereits wissen, ist Shopify nur während einer 14-tägigen Probezeit kostenlos. Nach dieser Zeit müssen Sie sich für eines der Shopify-Pakete anmelden. Es gibt vier verschiedene Arten von Shops:

  • das Lite-Abonnement für 9 $ pro Monat ;
  • das Basic-Abonnement für 29 $ pro Monat ;
  • das Shopify-Abonnement für 79 $ pro Monat ;
  • das Advanced-Abonnement für 299 $ pro Monat.

Es ist jedoch möglich, Rabatte auf sein Abonnement zu erhalten. Shopify bietet nämlich 11,5 % Rabatt auf ein 1-Jahres-Abonnement, 24,7 % Rabatt auf ein 2-Jahres-Abonnement und 33 % Rabatt zusätzlich zu einem Jahr kostenloser Nutzung bei einem 3-Jahres-Abonnement.

Vorteile, die auch in der Probezeit verfügbar sind

In Wirklichkeit ist Shopify ein SaaS-Software (Software as a Service). Das bedeutet, dass die Plattform über das Internet zugänglich ist, ohne dass Sie einen E-Commerce-Hoster benötigen oder etwas auf einem elektronischen Gerät installieren müssen, was auch in der Testphase nicht notwendig ist.

Auch wenn Sie sich für die Option Shopify 14 Tage kostenlosDas bedeutet aber nicht, dass Shopify Ihnen auch nur das Geringste anbietet. Mit der 14-tägigen kostenlosen Testversion von Shopify können Sie 14 Tage lang das Basic-Angebot nutzen.

So können Sie Produkte erstellen, sie in einem ersten Schritt mit Bildern und Schlüsselwörtern listen und in einem zweiten Schritt in verschiedene Kollektionen kategorisieren. Es ist auch möglich, Ihrem Online-Shop einen externen Zahlungsanbieter anzuschließen.

Mehrere Themen können kostenlos heruntergeladen werden um das Design Ihres Shops nach Ihrem Geschmack zu ändern.

Regulär ist es nicht möglich, mit kostenlosem shopify Verkäufe zu tätigen. Aber wenn man seinen Onlineshop von einem shopify-Partner (ein Entwicklungsshop), wird es möglich, shopify kostenlos zu haben, solange man nicht 50 Verkäufe erreicht hat, während man verwaltet bis zu 50 Bestellungen und mehr, bevor Sie sich für ein shopify-Paket anmelden.

Außerdem ist Shopify nicht nur für den E-Commerce nutzbar, sondern auch für das Dropshipping, insbesondere die Erstellung einer Händlerseite von dropshipping ein Produkt.

Die Benutzeroberfläche von Shopify macht zugänglich über 50 Sprachen. Holen Sie sich jetzt Ihre shopify E-Commerce-Website auf Deutsch.